Das Änderungsjahr 21/2 für die A-Klasse (Kompaktlimousine und Limousine W/V 177), CLA Coupé & Shooting-Brake (C/X 118) sowie GLA (H 247) und B-Klasse (W 247) ist ab 09. September 2021 bestellbar. Ausgeliefert wird das Änderungsjahr ab der 3. Dekade im Januar 2022. Die Änderungen dazu haben wir zusammengestellt.

Änderungsjahr 21/2 für A- & B-Klasse, CLA & GLA

Keine Änderungen bei der Serienausstattung

Für die Kompaktmodelle erfolgt im Rahmen des Änderungsjahres 21/2 keine Änderung in der Serienausstattung. Bei den Ausstattungen ist für die A-Klasse, CLA und für die B-Klasse der Felgentyp 04R und RQT nun wieder mit den Winterreifen M+S 4-fach erhältlich (auch für CLA 35 sowie CLA 45/45S und A45/45S). Das wärmedämmend dunkel getönte Glas kann nun auch mit dem Fahrschulpaket der A-Klasse sowie GLA und der B-Klasse kombiniert werden.

Anzeige:

Einschränkungen aufgrund Halbleiter-Probleme

Aufgrund des Halbleiter-Engpasses ist der Fahrersitz elektrisch einstellbar mit Memory-Funktion sowie der Beifahrersitz elektrisch (Code 242/275) momentan nur noch für die AMG-Modelle sowie Fahrzeuge mit Fahrhilfen ab Werk erhältlich. Preisänderung gibt es hingegen bei zahlreichen Ausstattungen der Fahrhilfen.

Ebenso entfällt beim GLA 250 e beim MBUX High-End Paket sowie beim Business-Paket (Code DN2, DB4) das kabellose Ladesystem für mobile Endgeräte (897) sowie die MBUX Augmented Reality für Navigation (U19). Hier reduziert Daimler entsprechend den Paketpreis

Änderungsjahr 21/2 für A- & B-Klasse, CLA & GLA

Entfall von Ausstattungen

Das AMG Performance Sitz Paket (PBX) ist für die A-Klasse, CLA sowie GLA nicht mehr erhältlich. Ebenso entfällt für den GLA (H 247) das 20″ Leichtmetallrad im 5-Speichen-Design (Code 96R). Für die A-Klasse und den CLA entfallen die 19″ AMG Schmiederäder im Kreuzspeichen-Design (Code RSY). Sämtliche designo Ausstattungen werden zukünftig als „MANUFAKTUR“ bezeichnet.

Das Ladekabel für die Haushaltssteckdose (5 m bzw, 8 m , glatt, Code B30 / B80) ändert sich mit dem Änderungsjahr 21/2 bei der Ladeleistung. Statt bislang mit 2.3 kW zu laden, stehen zukünftig nur noch 1.8 kW sowie statt 10 A nur 8 A (230 V, 1-phasig) zur Verfügung. Die neuen Kabel ersetzen auch die bisherigen Kabel beim Business-Paket.

Für Bestellungen der 35er AMG Modelle der A-Klasse, CLA sowie GLA ist in Zukunft gegen Aufpreis eine Abholung im Kundencenter in Affalterbach möglich.

Änderungsjahr 21/2 für A- & B-Klasse, CLA & GLA

Das Änderungsjahr für den GLB folgt übrigens erst in wenigen Tagen, wird aber die meisten Positionen der anderen Kompaktwagenmodelle von Mercedes-Benz übernehmen. Dazu in Kürze mehr Details bei uns.

Symbolbilder: Daimler AG