Die Modellpflege des GLE SUV der Baureihe 167 kommt mit zahlreichen Detailänderungen. Nun konnte ein erster Testträger mit der überarbeiteten AMG Line gesichtet werden, was weitere Elemente beinhaltet und vom AMG GT 4-türer übernommen wurde.

Erlkönig: GLE Modellpflege erhält aktualisierte AMG Line

GLE Modellpflege: Exterieur nur leichte Überarbeitung

Die Modellpflege des GLE Modells von Mercedes-Benz kommt mit überarbeiteter Front- & Heckschürze, neuen Scheinwerfer (optional mit Digital Light LED) sowie einen Grill mit angedeuteten Chrom-Sternen statt dem bisherigen Diamantgrill mit Chrompins. Die Frontschürze der AMG Line erhält weiterhin den „A-Wing“, wird aber durch zwei zusätzliche lackierte Elemente im Winkeldesign ergänzt. Im Interieur nutzt man die neue Lenkradgeneration.

Anzeige:

Erlkönig: GLE Modellpflege erhält aktualisierte AMG Line #V167 #BR167

Updates für die Motoren

Bei den Motorisierungen erhält das GLE 300 d Modell den überarbeiteten OM 654 M Motor. Die Plug-In Hybrid Varianten werden parallel vom M 264 und OM 654 auf den neueren M 254 bzw. OM 654M aktualisiert. Der GLE 350 de 4MATIC erhält somit die 200 PS plus zusätzlichen EQ-Boost über den E-Motor. Der GLE 400 d 4MATIC erhält den OM 656M mit 48 Volt ISG mit 20 PS und kann dadurch segeln und verfügt über Boost-Funktion des ISG.

Anzeige:

Weitere Impressionen im Video:

Mercedes Erlkönig GLE V167 MoPf Facelift 2022 AMG-Line * traffic light start * 4K SPY VIDEO

[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com