smart #3 Modell ab heute bestellbar !

smart startet heute den Verkaufsstart bzw. die Bestellfreigabe für sein neues smart #3 SUV Coupé. Die Preise für das Modell beginnen dabei als smart #3 pro bei 38.490 Euro und reichen bis zum BRABUS Modell bis 50.990 Euro (abzüglich Förderungen). Die Auslieferungen starten voraussichtlich schon ab Januar 2024.

smart #3 nun bestellbar

Mit Blick auf den Preisen startet der smart #3 – dann jedoch mit 49 kW LFP-Batterie (netto 47 kWh) – bei 38.490 Euro. Für mehr Reichweite – aber identischer Ausstattung – wählt man die smart #3 pro+ Variante für 43.490 Euro, hat dann jedoch auch einen 66 kWh Fahrakku (netto 62 kWh). Die beiden Modelle unterscheiden sich grundsätzlich nicht bei der Ausstattung oder beim 200 kW / 272 PS Heckantrieb, dafür aber bei der Ladeleistung. So verbaut man beim pro nur einen 1-phasigen On-Bord-Lader mit 7,4 kW, während der pro+ einen 3-phasigen Lader 22 kW Lader erhält. Der pro kann DC bis maximal 130 kW laden, der pro+ schafft hier 150 kW.

Gegenüber der Premium-Variante haben sowohl der pro sowie der pro+ keinen Siliziumkarbid-Inverter.

Ab Premium Ausstattung mit Wärmepumpe

Die Premium Variante des smart #3 – nun u.a. dann zusätzlich mit Wärmepumpe, aktiven LED-Scheinwerfern (Cyberspark LED), Ledersitzen, beats-Soundsystem, liegt preislich bei 46.490 Euro. Wie auch der pro und pro+ sprintet auch der premium mittels Heckantrieb und 272 PS innerhalb von 5,8 Sekunden auf die 100 km/h Marke. Die Reichweite nach WLTP der Modelle liegt beim pro bei 325 km, bei pro+ bei 435 km sowie beim premium bei 455 km.

Wer die Ausstattung des premium-Modells mit Ausstattungspunkten des smart #3 BRABUS Modell kombinieren will – jedoch weiterhin mit Heckantrieb und 272 PS – wählt die limitierte smart #3 25th Anniversary Edition für 46.990 Euro. So verfügt das Sondermodell zwar in vielen Punkten über die Optik der Performance-Variante, hat jedoch nicht den zweiten E-Motor für die entsprechende zusätzliche Leistung.

Die Topvariante des smart #3 BRABUS mit 428 PS und Allrad – mit einen Sprint von 3,7 Sekunden auf die 100 km/h Marke sowie 415 km Reichweite – liegt preislich bei 50.990 Euro. Inwieweit ein smart #3 pulse mit 428 PS und Heckantrieb noch nachgeschoben wird, ist uns bislang noch nicht bekannt (kann aber durchaus angenommen werden..).

Bilder: smart Europe GmbH

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Florian
2 Monate zuvor

Wann und wo soll er bestellbar sein?
Bis jetzt finde ich noch nichts.

A. Mustermann
Reply to  Markus Jordan
2 Monate zuvor

„im Laufe des Tages“ ist etwas frustrierend – man erwartet wohl von den Interessierten dass den ganzen Tag die Webseite von Hand immer wieder geprüft wird, man hat ja nichts besseres zu tun als Käufer eines 40-50k€ Autos 🙁

Sebastian
Reply to  A. Mustermann
2 Monate zuvor

Im Konfigurator wird heute nichts mehr passieren. Kennen wir von MB 😉

Claudio
Reply to  Florian
2 Monate zuvor

Konfigurator ist nun online

FexSpex
2 Monate zuvor

Online ja, aber alle lassen links führen nicht zum Ziel:-(

Florian
Reply to  FexSpex
2 Monate zuvor

Jetzt gehts 😉

Dieter Maier
2 Monate zuvor

Für das gebotene klar zu teuer.

Panther
Reply to  Dieter Maier
2 Monate zuvor

@Dieter Maier Schon drin gesessen und gefahren?