Nachdem wir die Tage bereits vorab einige Bilder des neuen Sondermodells „cityflame“ von smart veröffentlicht hatten, haben wir nun die restlichen Details erhalten.

smart fortwo cityflame

Das neue Sondermodell smart fortwo edition cityflame setzt mit seinen Bodypanels in flame yellow ein Ausrufezeichen. tridion-Sicherheitszelle und Leichtmetallräder sind hingegen schwarz lackiert.

smart fortwo cityflame

Anzeige:

Im Innenraum setzt sich der Kontrast fort, die exklusiven schwarzen Sitze in Lederoptik haben markante gelbe Kunstledereinsätze und sind mit gelben Ziernähten verarbeitet. Bestellt werden kann der smart fortwo edition cityflame ab sofort zu Preisen ab 14.490 Euro. Das als Coupé und Cabrio erhältliche Modell kommt im April 2013 zu den Händlern.

Auffälligste äußere Merkmale sind die Bodypanels in auffälligem Perleffektlack flame yellow (wahlweise auch in schwarz erhältlich).
In Kombination mit der schwarzen tridion-Sicherheitszelle und den exklusiven schwarz lackierten 3-Doppelspeichen-Leichtmetallrädern mit Breitreifen (175/55 R 15 vorn und 195/50 R 15 hinten) sowie den schwarzen Außenspiegelkappen wirkt die gelbe Lackierung besonders sportlich und expressiv.

smart fortwo cityflame

Anzeige:

Im Innenraum wird das Farbspiel fortgeführt: Die Sitzflächen der hochwertig gestalteten Sitze in schwarzer Lederoptik sind umrahmt von gelben Kunstledereinsätzen und mit gelben Ziernähten verarbeitet. Auch die Instrumententafel in Lederoptik ist mit einer gelben Ziernaht aufgewertet. Zu den weiteren Merkmalen zählen das zweigeteilte Kniepad in schwarz/gelber Lederoptik, das 3-Speichen-Ledersportlenkrad mit Schaltwippen und gelber Ziernaht und speziell angefertigte Fußmatten mit eingesticktem „cityflame“-Schriftzug.

smart fortwo cityflame

Hier die Preise im Überblick:

Motorisierung/ Leistung
Motor
Hubraum
Kaufpreis EUR (inkl. 19% MwSt.)
smart fortwo cityflame coupé
1,0 l (52 kW/71 PS) Benziner mhd
3-Zyl.-Reihen-Saugmotor
999 cm3
14.490,-
1,0 l (62 kW/84 PS) Benziner
3-Zyl.-Reihen-Turbomotor
999 cm3
15.060,-
smart fortwo cityflame cabrio
1,0 l (52 kW/71 PS) Benziner mhd
3-Zyl.-Reihen-Saugmotor
999 cm3
17.580,-
1,0 l (62 kW/84 PS) Benziner
3-Zyl.-Reihen-Turbomotor
999 cm3
18.150,-

Das auf 2.400 Exemplare limitierte Modell basiert auf der Ausstattungsline passion und bringt daher unter anderem das automatische Schaltprogramm softtouch, elektrische Fensterheber, Klimaanlage mit automatischer Temperaturregelung sowie ein transparentes Panoramadach mit Sonnenschutz serienmäßig mit.

smart fortwo cityflame

Anzeige:

An Bord ist ferner das Audio system basic. Der smart fortwo edition cityflame ist als Coupé und Cabrio mit 52-kW-mhd-Benzinmotor oder 62-kW-Benzinmotor ab 14.490 Euro erhältlich. Verbrauch, kombiniert: 4.9-4.2 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 115-97g/kg. Webspecial dazu hier.

 

 
Quelle: Daimler AG

8 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Adrian
9 Jahre zuvor

Schönes Auto. Besonders die abgesetzten Ziernähte gefallen mir echt gut.

Für mich, als Fachmann in Grafik&Design, zerstören die „schlecht zusammengesetzen“ Bild-Composings allerdings oftmals das Gesamtbild eines solchen Beitrags.

In diesem Fall der Skateboarder der digital in das Bild eingesetzt ist. Damit tut ihr euch doch keinen Gefallen. Mercedes sollte doch in der Lage sein Fachleute in allen Bereichen heranzuziehen.

Fotograf
9 Jahre zuvor

Hallo Herr „Fachmann“….

Das Foto ist leider keine Retusche…;-)

Gr.

Jens
9 Jahre zuvor

Ich geb mal Adrian recht wenn er sagt das die Bildzusammenstellung nicht gelungen ist, sieht wirklich doof aus. Passt einfach nicht!

Noch nen Kommentar zum smart. Sieht schick aus, nur aufpassen beim Bestellen. Wird ab Werk ohne Servolenkung ausgeliefert wie jeder smart, nur hier mit Breitreifen echt doof falls man es vergisst. Ebenso doof wie unsinnig, er hat trotz Ledersitzen als Sondermodell keine Sitzheizung drin. Beides muss separat geordert werden, was von Seiten smart her absolute Verarsche ist. Zumal vor einigen Jahren die Sitzheizungen immer drin waren, ab dem Night Orange hat smart das einfach mal weggelassen damit der Kunde mehr bezahlen darf! Toll!
Was auch immer unglücklich ist finde ich, das man das Farbkonzept nicht im Innenraum konsequent fortsetzt. Gelbe Ziernähte, Silberne Akzentteile und schwarze Ringe um die Zusatzinstrumente. Mensch ist das so schwer das gleich ab Werk stimmig zu machen. Warum nicht die Lackfarbe auch für einige Akzentteile wie Lenkrad, Zierringe, den Boomerang am Armaturenbrett mit nutzen. Warum nicht noch ne Kunstledermanschette mit Ziernaht um diesen häßlichen Handbremshebel legen. Mensch smart, die Details machen den Look! Jetzt werden einige sagen, Mensch wat regt der sich auf! Ja ich reg mich auf denn ich bin Verkäufer für smart und muss jedesmal diesen Mist argumentieren und noch Nachlackieren damit das Auto in sich stimmig wirkt. Ich freu mich schon, wir werden den gleich nach Anlieferung noch nacharbeiten, wie jedes smart Sondermodell.

Rama
9 Jahre zuvor

Hi @Jens, du hast doch völlig recht, wenn du gerade als Verkäufer von Smart dich darüber aufregst, weil du genau die Dinge ansprichst, die für das Unternehmen mit dem Anspruch das beste oder nichts eigentlich selbstverständlich sein sollten.
Gruß
Rama

Hr.Schmidt
9 Jahre zuvor

@ Jens, ich würde mich an Frau Dr. Winkler mit dem gleichen Stil wenden, die bietet dann eventuell auch eine Alternativlösung.

smartfan
9 Jahre zuvor

Ich kann mich meinen vorredern nur anschließen.

smart hat es seit 1998 nicht Geschafft mal ein Sondermodell auf den Markt zu bringen wo alles passt. Irgendwo wurden immer Abstriche gemacht.

Warum hört smart nicht mal auf die Leute die diese Teueren Fahrzeuge Kaufen oder verkaufen müssen?

Es sind meist nur Kleinigkeiten die wenige euros kosten aber eine Große Wirkung haben.

Auch dieses Sonder Modell fällt bei mir durch wie davor jedes andere Sonder Modell!

Anzeige: