Mercedes-Benz E350 BlueTEC ab 19.07.2013 mit 9G-TRONIC bestellbar! Premiere auf der IAA 2013

Für die E-Klasse gibt es ab 19. Juli 2013 zahlreiche Änderungen – und die wichtigste vorab: die 9-Gang-Schaltung von Mercedes-Benz –  9G-TRONIC – ist nun erstmals im Serienmodell verfügbar: Im E 350 BlueTEC als Limousine und T-Modell gibt es das neue Getriebe als Ersatz für das bisherige 7G-TRONIC PLUS.

Wir hatten es im Mai bereits vorab berichtet: Das 9G-TRONIC Getriebe ersetzt nun im E350 BlueTEC als Limousine und T-Modell das 7-Gang-Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS – in der 4MATIC-Variante bleibt das bisherige 7G-TRONIC PLUS verbaut. Beide Getriebe werden von den Stuttgartern übrigens nicht zugekauft, sondern selbst produziert. Weitere Modellvarianten mit 9G-TRONIC erwarten wir ebenso – aber nicht VOR 2014 ! , u.a. im E 300 BlueTEC, sowie E 250 CDI der E-Klasse. Erste Auslieferungen des E350 BlueTEC mit 9G-TRONIC findet wohl im 4. Quartal 2013 statt- das Modell zeigt sich dann erstmals auf der IAA 2013.

Der E350 BlueTEC kostet als Limousine 54.710,25 Euro, das T-Modell 57.923,25 Euro.

Neue Fahrzeugtypen für die E-Klasse verfügbar
Am heutigen Tag startet auch die Verkaufsfreigabe für zwei neuen Modelle der E-Klasse: E 200 Natural Gas Drive als Limousine (W212) und der E220 BlueTEC BlueEFFICIENCY Edition, ebenfalls als Limousine – die Preise dazu liegen bei 47.808,25 Euro bzw. 46.558,75 Euro.

Der E220 BlueTEC BlueEFFICIENCY Edition liegt bei einen kombinierten Verbrauch von 4.6 bis 4.4 Liter (122-114 g CO2, A+, Euro 6), der E 350 BlueTEC als Limousine bei 5.6-5.3 Liter (148-138g CO2,A, Euro 6) bzw. als T-Modell bei 5.7-5.5 auf 100 km.

Für den E 200 Natural Gas Drive gilt dabei 6.6-6.3 l/100km (bzw. 4.4-4.3 mit Erdgasantrieb).

Die Markteinführung für den Gasantrieb der E-Klasse startet im Dezember 2013.

Der E220 BlueTEC BlueEFFICIENCY Edition rollt auf 205/60R16 Alufelgen (R12) – bei anderen Felgen erhöht sich ggf. die Emmision.

Live Traffic Informationen als Ersatz für TMC
COMAND Online erhält ab September 2013 in der E-Klasse die Funktion „Live Traffic Information“ – die Stauberücksichtigung, was das bisherige TMC ersetzt. Das Gerät kostet 3.451 Euro bzw. 3.808 Euro inkl. 6-fach DVD-Wechsler. Im CLS (C218/X218) ist das System ebenso absofort bestellbar.

Für die E-Klasse ist nun auch als Limousine- und T-Modell das optionale SPLITVIEW Display verfügbar.

AMG Business Paket bestellbar
Für die AMG-Modelle sind desweiteren gegen Aufpreis nun auch das AMG Business Paket für 1.785 Euro Aufpreis bestellbar, welches für Understatement sorgt: dezentere Heckschürze aus dem Sport-Paket AMG sowie eine zweiflutige Abgasanlage mit eckigen Endrohrblenden in Edelstahl (poliert, ebenso enthalten: Entfall der Modellbezeichnungen am Heckdeckel und der V8 BITURBO-Schriftzüge auf den Kotflügeln). Erste Details des Paketes für die E-Klasse hatten wir bereits im Februar bei uns online.

Entfall von Ausstattungsbestandteilen
Im Paket AVANTGARDE und ELEGANCE entfallen ab 19.07.2013 in der E-Klasse der automatisch abblendende Innenspiegel, dieser ist nur im Spiegel-Paket enthalten und muss ggf. mitbestellt werden. In der Line AVANTGARDE entfallen bei Bestellung des E 200 NGD die zweiflutigen Abgasendrohre, hier wird die ELEGANCE-Heckschütze verbaut.

Weitere Preisänderungen treffen ab 19.07.2013 u.a. einige Interieur-Ausstattungsoptionen, Farben und Lederausstattungen – diese sind in der aktuellen Preisliste aufgeführt. Bestellungen bis 18. Juli erhalten übrigens den alten Preis, solange diese geplant bis Ende November geliefert werden.

Bild: Daimler AG

31 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Daniel K
10 Jahre zuvor

Wenn jetzt in der S-Klasse, E-Klasse und im CLS Live Traffic bestellbar ist, dann ist zu hoffen das es auch in den anderen BR vefügbar ist.

CMrotzek
10 Jahre zuvor

Habt Ihr schon Daten über die Fahrleistungen? Mich würde interessieren, ob sich der Sprint von 0 auf 100km/h durch das neue Getriebe verbessert. (Im ersten Absatz müßte es doch 350 und nicht 300 heißen).

M 93
10 Jahre zuvor

6,6 s auf 100 km/h

helmut
10 Jahre zuvor

Falls die Verbrauchsangaben für die 350 Bluetec Lim. stimmen, wäre das ja ein Mehrverbrauch gegenüber der 7G Plus, diese lag bei 5,5 – 6,0 Liter.
Schaut so der Fortschritt aus?

Christopher
10 Jahre zuvor

Mit Preissteigerungen sollte man sich aber allmählich mal zurück halten. Ist ja wahnsinn…
Navi Prof von BMW ist billiger und besser.

Hr. Vogel
10 Jahre zuvor

Hallo,

richtig, statte 297,5 € mehr ist nicht mehr angebracht.
Das Comand ist technisch schlechter als das BMW Navi Prof.

Felix
10 Jahre zuvor

Zusammenfassend ist also die Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit gleich geblieben, während der Verbrauch um 0,2 L/100 km gesunken ist?!

Gar nicht mal so doll, hätte mir etwas mehr erhofft, gerade bei den Fahrleistungen. Die 6,6 Sekunden 0-100 km/h sind im Wettbewerbsumfeld auch nicht mehr so überragend…

Hat jemand Informationen zu den Übersetzungen? Auf der Technischen Daten Seite von Mercedes sind noch die alten Daten der 7G-Tronic Plus hinterlegt.

Daniel K
10 Jahre zuvor

Das das Comand teuerer geworden ist, ist nicht schön.
Aber sie werden ja besser „Live Traffic, Online Anbindung“.

Ab wann gibt es ne Aufnahmeschale für das Samsung S4, die Bayern bieten das schon an.

KF
10 Jahre zuvor

Auf der Daimler-Website gibt es keine neue Preisliste und auch keinen Eintrag bei den technischen Daten. Kommt wohl erst am Montag.

smakker
10 Jahre zuvor

eine Frage wg. der Preisänderung:

sehe ich das richtig, dass meine Bestellung mit Auslieferung in Dezember 2013 auch automatisch von der Erhöhung betroffen wäre?
Ich habe interessanterweise gerade gestern eine Ausstattungsänderung angefordert (Bestellung Multikontursitze) und habe heute in der Änderungserklärung bereits die neuen Preise gehabt. So kostet mich das Multikonturistzpaket 618,80€ + knapp 500€ für meine Ausstattung wg. der neuen Preisliste.

Mich würde es ärgern wenn ich bei einer Änderung bis gestern mir die 500€ hätte sparen können.

Markus Jordan
10 Jahre zuvor

@smakker: Solange die errechnete Auslieferung im Dezember ist, trifft auf alle Fälle die neue Preisliste zu.

Dominic
10 Jahre zuvor

Das stimmt, alle Bestellungen bis zum 18.07. also Änserungen sind damit nicht gemeint, unterliegen bei Daimler der freiwlligen Preisübergangsregelung, wenn die Auslieferung bis zum 30.11. erfolgt! Also lieber den AL-Termin nach vorne verschieben!

Marc W.
10 Jahre zuvor

Der MBVD-HP-Verantwortliche gehört entlassen. Jede sehnlichst erwartete Änderung braucht Ewigkeiten, online zu gehen. Keine Übersetzungsverhältnisse, keine aktuelle Preisliste. Zum Davonlaufen, dabei ist der E350BT A9 das sicher konzernweit stimmigste Produkt…

helmut
10 Jahre zuvor

Es sollte tatsächlich möglich sein, die techn. Daten, sowie die Preisliste ab dem Gültigkeitsdatum online zu stellen. Mit dem Konfigurator hat’s ja auch funktioniert.
Ich tippe mal, dass verschiedene Stellen mitmischen und die rechte nicht weiß, was die linke tut…

smakker
10 Jahre zuvor

Danke Euch für die Aufklärung.

Verschiebung des AL-Termins nach vorne kommt nicht in Frage da mein derzeitiger Wagen bis Anfang Januar 2014 läuft.

Naja, Preisänderung hinnehmen und sich auf das schöne Auto freuen. 😉

lulesi
10 Jahre zuvor

Mercedes weiss schon wie man Kunden verprellt.

– Offizielle Änderungen erfährt man von privater Stelle, da die offizielle Seite veraltete Preislisten bereithält.

– Neue BR212, mit Riesem Werbetamatam aber veraltetem Navi, während In der BR204 bereits aktuelle Technik verbaut wird.

Toll gemacht, ein typisches Zeichen für Inkompentenz nach dem Motto „Die rechte Hand weiss nicht was die Linke tut“

smakker
10 Jahre zuvor

@Markus: glaube ich Dir gerne, dass Du begeistert warst, wobei ich auf den Testbericht wg. des Vierzylinders echt gespannt bin. Ich habe mich zum einen wg. der nicht bestellbaren Luftfederung und zum anderen wg. des Vierzylinders gegen den 300 BT Hybrid und für den 300 BT mit V6 entschieden.

Das mit der Autobahpräsenz kann ich nur bestätigen, habe diese Woche einen E 350 BT Mopf probiert. Die Autofahrer sind meistens rasch in die rechte Spur gezogen (wäre gar nicht nötig gewesen) als sie den Benz gesehen haben, wobei das teilweise vielleicht dem etwas aggressiveren AMG-Design zu verdanken war.
Ich nehme das bravere Gesicht vom Elegance, für mich gehört der Stern einer E-Klasse immer noch auf die Haube.

Dopiech
10 Jahre zuvor

@ Markus wann kommen die Details zum 9gang Getriebe

Erkan
10 Jahre zuvor

Hallo,
ich hatte heute meinen Mercedes E300 Hybrid 2013 bei der Inspektion. Dort sagte man mir ich müsste Montag nochmal kommen, weil ein Getriebetreiber Update notwendig sei. Nun frage ich mich wofür das nötig ist und wäre dankbar für eine rasche antwort.

MfG

Gottlieb
10 Jahre zuvor

@Erkan
ein update ist soweit in ordnung. die getriebesoftware wird ständig weiterentwickelt und verbessert. kannst also beruhigt sein auf dem neuesten stand zu sein.

Erkan
10 Jahre zuvor

Gottlieb ,Vielen Dank.

Hagi
10 Jahre zuvor

F: Was ändert man bei Getriebe Software update?

A: Gangsprünge, Drehzahlen, Ansprechverhalten, Schaltzeiten

Gottlieb
10 Jahre zuvor

A: Gangsprünge ändert man nicht, diese sind konstr. festgelegt, ebenso die Drehzahlen … ( außer die Schaltdrehzahlen)
Aber es gibt noch ein paar Nuancen, die optimiert/angepasst werden können. In diesem Fall u.a. möglicherweise die Software für den Triebkopf bzw. die Triebkopfregelung. Auf jeden Fall hat er dann die neueste SW Version “ an Bord“.

Erkan
9 Jahre zuvor

E 300 Hybrid Getriebe Treiber update dauert 6 Stunden aber jetz Getriebe ist SUPER, so vie mein S500 4Matic L.