Ein buntes und abwechslungsreiches Programm bietet in diesem Jahr wieder der beliebte Kinder- und Familientag des Mercedes-Benz Museums. Er findet mit zahlreichen kostenlosen Aktionen am Sonntag, 10. Juli 2022, von 11 bis 18 Uhr statt.

Die Stationen vor allem im Außenbereich des Museums sowie auf Ebene 1 und im CAMPUS bieten Spiel, Spaß und Spannung pur:

  • Forscherfabrik Schorndorf: Tüfteln, forschen, entdecken – am Stand des Science-Centers für Kinder gibt es spannende Mitmachangebote, etwa Tüfteln am perfekten Stromkreis, einen Morseapparat bauen oder kleine Käferroboter programmieren. Bei einem kniffligen Teamspiel kann man außerdem herausfinden, wie gut eine Gruppe zusammenarbeitet. Auf dem Gelände unterwegs: Gottlieb und Emma, die Maskottchen der Forscherfabrik.
  • Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg: Drei Bauwerke des Bundeslands stellen sich vor. Schloss Ludwigsburg – mit royalen Kostümen und einem Thron können Kinder in die Rolle als Königin und König schlüpfen.
  • Genius: Bei der „Genius-Challenge“ bauen die Besucherinnen und Besucher ein Rennauto – nachhaltig und ressourcenschonend. Anschließend geht es mit dem Auto in die Rennröhre. Wer ist am schnellsten?
  • Erlebnispark Tripsdrill: Das Tripsdrill-Mobil lädt zu Mitmachaktionen ein. Eine Frisbee-Wand fordert die Geschicklichkeit heraus und dabei lässt sich auch etwas gewinnen.
  • Aventerra e.V.: Rennfeeling hautnah erleben und einen Rennwagen konstruieren, der anschließend auf der Rennstrecke getestet werden kann – das bietet der gemeinnützige Verein für Kinder- und Jugendfreizeiten, Studienreisen und Erlebnispädagogik. Ein Rennteam besteht immer aus Kindern mit ihren Eltern.
  • SG Stern e.V.: Die Sportgemeinschaft aus dem Unternehmen ist ebenfalls vor Ort, unter anderem mit einer Fußballwand und Fußball mit Bubble-Balls, Simracing, Tischkicker und ein Mini-Tischtennis.
  • VfB Stuttgart 1893 e.V.: Fritzle, das Maskottchen des VfB, besucht den Kinder- und Familientag, steht für Fotos bereit und gibt Autogramme. Beim Torwandschießen geht es um Schussgenauigkeit. Guides bieten zu mehreren Startzeiten eine Mercedes-Benz Arena-Tour an.
  • Sprungbude: Bis zu acht Meter hohe Sprünge auf dem Bungee-Trampolin mit Gummi-Sicherungsseilen, der Circle-Jump mit Fitness-Sprüngen über einen rotierenden, gepolsterten Balken oder der Ninja-Parcours fordern Geschicklichkeit und Sportlichkeit.
  • Märklin & Cie. GmbH: Modelleisenbahnen des schwäbischen Spielzeugherstellers mit Stammsitz in Göppingen verbinden Generationen. Im Märklineum kann man auf eine Zeitreise durch 160 Jahre Firmenentwicklung gehen. Und natürlich können am Stand Modelleisenbahnen aufgebaut und gefahren werden.
  • Hitradio Antenne 1: Spiel, Spaß und Action – der Radiosender ist mit einem Bewegungsparcours für mutige Akrobaten, einer Malecke und einer Hüpfburg vertreten.
  • Radio Teddy: Das Kinder- und Familienradio ist mit einem bunten Spiel- und Bastelprogramm sowie einem „Radio zum Anfassen“ vor Ort.
  • New York City Dance School: Als überzeugter Tanzbotschafter begeistert die NYCDS Stuttgart nun schon seit über 45 Jahren Erwachsene, Teens und Kinder für Tanz, Bewegung und Rhythmus. Beim Kinder- und Familientag treten sechs verschiedene Ensembles im Atrium auf.
  • DAK-Gesundheit: Die Krankenkasse bietet spannende Aktionen zum Thema Ernährung – inklusive Vitamincocktail in einer chilligen Lounge.
  • Neckar Käpt’n: Die Neckarschifffahrt Stuttgart lädt an ihrem Stand zum Malen, Tanzen und Singen ein.

Vom Schlossplatz zum Museum und wieder zurück verkehrt tagsüber ein kostenloser Shuttle mit einem historischen Bus.

Das Mercedes-Benz Museum ist täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Kassenschluss ist immer um 17 Uhr.

Anmeldung, Reservierung und aktuelle Informationen: Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr unter Telefon +49 (0) 711 17-30 000, per E-Mail an [email protected] oder online unter www.mercedes-benz.com/museum.

Anzeige:
Anzeige:

Quelle/Bilder: Mercedes-Benz Group AG