In der Gemeinde Peterhead, etwa 50 Kilometer nördlich von Aberdeen am östlichsten Punkt Schottlands gelegen, befindet sich der größte Fischereihafen Großbritanniens. Das dort ansässige Unternehmen „Harbour Haulage“ hat im April seine neueste Sattelzugmaschine in Empfang genommen: einen Actros L mit hervorragender Ausstattung. Der neue Lkw mit leuchtend gelber Lackierung transportiert nun Meereserzeugnisse und Fischabfälle, die zur Herstellung von Düngemitteln und Tierfutter verwendet werden, zu Kunden in ganz Schottland.

Geschäftsführer Raymond Simpson berichtet stolz: „Der Actros L sieht in unserem Farbschema fantastisch aus. Wenn der Lkw so einwandfrei und kosteneffizient läuft, wie ich es erwarte, dann hat es sich auf jeden Fall gelohnt, Mercedes-Benz den Auftrag zu erteilen.”

Der Actros L 2551 kombiniert einen leistungsstarken Motor mit 375 kW (510 PS) mit einer aerodynamisch optimierten Streamspace-Kabine. Die Fahrerkabine ist als Arbeitsumfeld und zum Entspannen nach einer langen Fahrt perfekt geeignet. Neu im Actros L ist eine verbesserte Isolierung, die besonders gut gegen Außengeräusche dämmt. Darüber hinaus verfügt der Lkw unter anderem über großzügige Staufächer, einen Kühlschrank und eine Mikrowelle.

Anzeige:

Für den vorbildlichen Umgang mit seinem bisherigen Fahrzeug wurde der Fahrer Ivelin Lesev mit den Fahrzeugschlüsseln für den bisher leistungsstärksten Lkw des Unternehmens belohnt. „Ivelin verbringt jede Woche drei oder vier Nächte in seinem Fahrerhaus und ist von dem Komfort seines neuen Actros L begeistert”, so Geschäftsführer Raymond Simpson.

Bilder/Quelle: Daimler Truck AG

Anzeige: