Noch vor Ende des Jahres 2022 kommt der EQB 250 + noch zu den US-Händlern. Eine Motorisierung, die man in Deutschland aktuell noch nicht erhalten kann und in den USA als Langstreckenvariante angeboten wird.

Mercedes-Benz führt EQB 250+ Variante in den USA ein

Neue EQB Variante für die USA

Der vollelektrische EQB 250+ kommt in den USA als Einstiegsvariante in die Marke EQ und bietet als preisgünstiges Fahrzeug der Mercedes-EQ Reihe und bietet in den USA gem. Hersteller eine geschätzte Reichweite von 250 Meilen. Der Grundpreis für das EQA 250+ Modell liegt in den USA bei 54.400 Dollar zzgl. Transportkosten.

Anzeige:

PSM-Antrieb 

Beim EQB 250+ handelt es sich um ein Fahrzeug mit reinem Frontantrieb und Permanentmagnet-Synchronmotor (PSM-Antrieb), wie er bereits seit einiger Zeit im EQA 250+ in Europa zum Einsatz kommt. Der E-Motor verfügt über eine Leistung von 140 kW / 190 PS.

Bilder: Mercedes-Benz Group AG / MBUSA

Anzeige: