Eine Flotte aus Erprobungsfahrzeugen der neuen Generation der A-Klasse rollte in diesem Tagen rund um Sindelfingen. Beim Blick auf die Fahrzeugflotte ist zu erkennen, dass Form und Fensterlinie der Baureihe 177 sich am bisherigen Modell orientiert und nicht Grundlegend geändert wurde. Die neue Plattformarchitektur ist insgesamt gewachsen und macht sich vor allem im Fond durch mehr Platz und einen besseren Einstieg bemerkbar.

Die Fahrzeug sind mit unterschiedlichem Lichtsystem ausgestattet – erkennbar am Tagfahrlicht. Die voraussichtliche Serienvariante erhält ein kleines Tagfahrlicht unten in der Ecke des Scheinwerfers. Die aufpreispflichtige Version erhält das Tagfahrlicht als Lichtbogen oben. Zudem ist erkennbar das es auch mit der neuen generation wieder den Diamantgrill geben wird.

Anzeige: Neuer SL - <Anzei />

Im Interieur erhält das Fahrzeug ein frisches und fertiges Design mit vielen Punkten aus den anderen Baureihen, so wird auch optional das Widescreen-Cockpit angeboten werden. Das Lenkrad bekommt Touch Control Buttons sowie die Tempomat/Distronic-Steuerung über die Lenkradtasten. Optisch auffällig werde in der neuen A-Klasse die illuminierten Lüftungsdüsen sein. Das Infotainmentsystem wird über ein vergrößertes Touchpad in der Mittelkonsole bedienbar sein – der Dreh-Druck-Steller wird voraussichtlich komplett entfallen.

Anzeige:

Markteinführung ab Frühjahr 2018
Die Markteinführung der neuen Generation der A-Klasse erwarten wir in Deutschland und Europa erst im Jahr 2019. Voraussichtlich wird die neue A-Klasse Stufenheck-Limousine zuerst im Herbst 2018 bei den Händlern in den USA – und dann im Frühjahr 2019 zusammen mit der „normalen“ A-Klasse beim Händler in Europa stehen.

Mercedes Erlkönig A-Klasse 2018 A-Class convoy + weniger getarnt W177 less disguised 4K SPY VIDEO

[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Fotos/Video: Jens Walko / walko-art.com

Anzeige:

18 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Eric
4 Jahre zuvor

Ich habe die neue A-Klasse bereits im Rahmen des Sales-Events in Hannover ohne Tarnung gesehen, kann mich aber nicht daran erinnern, dass der dort auch schon diese bescheuerten stehenden Spiegel hatte. Gefällt mir echt null bei der A-Klasse, bei den Coupés sieht das toll aus, aber an einer A-Klasse? Nicht, dass das jetzt zum Trend wird, wie der Panamerica Grill in fast jeder Baureihe. Irgendwann reicht es.

Dominic
Reply to  Eric
4 Jahre zuvor

Dann hast du leider „gepennt“!
Da stand er auch schon mit den Spiegeln auf der Tür!

Eric
Reply to  Dominic
4 Jahre zuvor

ok, scheinbar habe ich echt etwas gepennt oder kann mich einfach nicht daran erinnern. war auch ganz schön viel :b

sebastian
4 Jahre zuvor

MARKUS!!!!!!!!! Ich muss wissen wann die A Klasse Limousine auf den Markt kommt! Bitte um Infos! Was da oben im Text steht ist absoluter quatsch… Herbst 2018 in usa, ist es sicher das die Limousine Anfang 2018 zeitgleich mit der a klasse hatchback kommt????

Racer1985
4 Jahre zuvor

Wie wahrscheinlich ist ein AMG A Performance-Modell mit 476 PS (AutoBild Aussage) eigentlich wirklich im Laufe der W177 Laufzeit? Habt ihr dazu Informationen? Und ist bekannt, wann der „kleine“ AMG A erscheint.

Thomas
4 Jahre zuvor

Irgendwas passt im letzten Absatz nicht. Herbst 2018 vor Frühjahr 2018?

A-Klässler
4 Jahre zuvor

Die aktuellen Bilder bei jesmb zum A-Klasse Cockpit mit diesen zwei hässlichen kleinen Bildschirmen in diesem billigen Hochglanzplastik lassen wirklich böses erahnen …

Anzeige:
MartinGBerlin
Reply to  A-Klässler
4 Jahre zuvor

Dann einfach widescreen bestellen und top

Snoubort
4 Jahre zuvor

Ich hab mir auch gerade die Bilder bei jesmb angesehen, unfassbar, da sieht ja die E-Klasse Basis Lösung schon wieder annehmbar aus…

Benjamin
4 Jahre zuvor

Das völlig überfrachtete Lenkrad ist ja übel!

Gernot
Reply to  Benjamin
4 Jahre zuvor

Ist im täglichen Gebrauch jedoch genial. Ich dachte auch erst, dass dies nichts sein kann. Aber es überzeugt ziemlich schnell.

AMG Power
4 Jahre zuvor

Hi zusammen, weiß jemand wann der W177 eingeführt wird (Markstart)? Bzw. wann die Bestellfreigabe sein wird? Sollte es zwecks Folgebestellung etwas genauer wissen, Danke und Gruß.

Reply to  AMG Power
4 Jahre zuvor

Der normale 02/ und 04/2018, die Limousine erst im Herbst 2018.

AMG Power
Reply to  Markus Jordan
4 Jahre zuvor

Danke für die Info. Warum 02 + 04/2018? Varianten oder warum?

Anzeige:
Reply to  AMG Power
4 Jahre zuvor

Bestellfreigabe + Marktstart. – mein aktueller Stand.

Mercedesdriver
4 Jahre zuvor

Vorstellung auf der IAA im September 2017, Auslieferung ab Mai 2018. Das sind meine letzten Informationen.

Ich bekomme meinen (Bestellung läuft aktuell auf alten A250Sport und wird dann umgeschrieben) im Juni 2018.

Thomas
Reply to  Mercedesdriver
4 Jahre zuvor

Das wäre das erste Mal, wenn es so früh so detaillierte Termine für einzelne Kunden gäbe. Welcher Händler informiert so konkret?

Achim
4 Jahre zuvor

Was mir immer wieder auffällt ist die Tatsache, dass vieles bei Erprobungsträgern bemängelt wird wie z. B. die Spaltmaße oder die Kunststoffe. Es sind Vorserienteile, fast durchweg. Das ist absolut normal! Und diese Fahrzeuge haben, bis hin zum SOP, einen Ausstattungscode der da heißt: NICHT KUNDENFÄHIG! Auch die Produktionsanlagen wollen erst einmal korrekt kalibriert und programmiert sein. Und das beginnt im Prinzip bereits bei den Presswerkzeugen.