Im Netz sind nun erste Bilder der Modellpflege des C 43 4MATIC Modells von Mercedes-AMG aufgetaucht, welche im Werk East-London in Südafrika aufgenommen worden sind. Die Bilder zeigen u.a. auch eine weiße C 180 Modellpflege mit normaler LED-Beleuchtung sowie ein noch aktuelles C 63 S Modell. Die Bilder stammen von einem Leser von Zero2Turbo.com.

Auffällig bei der Modellpflege des C 43 Modells ist vor allen das Heck mit jeweils zwei runden Endrohren.  Ebenso modifiziert wurden der Heckdiffusor, der nun über insgesamt vier – statt bislang drei – Aero-Finnen verfügt.

Anzeige:

Neben den Überarbeitungen der normalen C Klasse zeigt sich aber auch der Frontgrill neu im Twinblade-Design. Der Panamerica-Grill bleibt in Zukunft dem Topmodell der Baureihe vorbehalten, die kleineren Varianten von Mercedes-AMG erhalten den Grill mit den bekannten zwei Lamellen.

Inwieweit Mercedes-AMG die Motorisierung im C 43 erhöht, ist uns aktuell noch nicht bekannt – aber durchaus denkbar.

Anzeige:

Die Weltpremiere der C-Klasse Modellpflege – sowie der Mercedes-AMG C 43 Variante für die Limousine wie auch für das T-Modell – erwarten wir zum Genfer Automobilsalon 2018 Anfang März. Die Cabriolet- sowie die Coupé-Variante der Modellpflege zeigt man erst zur NYIAS 2018 in New York City.

Bilder: zero2turbo.com via carscoops.com

Anzeige:

45 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Schalter Weel
4 Jahre zuvor

Was sollen diese runden Endrohre? Furchtbar…

chitchat
Reply to  Schalter Weel
4 Jahre zuvor

Anscheinend bekommen die Sechszylinder AMG alle runde Endrohre.

Racer1985
Reply to  chitchat
4 Jahre zuvor

Nicht nur die Sechszylinder. Alle AMG „light“-Modelle. In der Kompaktklasse ja ebenfalls.

Arnel
4 Jahre zuvor

Für mich wirkt die C-Klasse entschärft. Die C63 Endrohr-Blenden gefallen mir bedeutend mehr. Das Front und Rückleuchten wirken nicht mehr so aggressiv wie im Vorgänger.

Arnel
Reply to  Markus Jordan
4 Jahre zuvor

Behaupte ich auch nicht. Schön wäre es aber, wenn sie eine andere Lösung gefunden hätten.

Michael
4 Jahre zuvor

Oje, hab einen c43 und bin zufrieden. Nötiges Understatement und Spaß in einem. Ich war ja vom C-Facelift bisher sehr angetan, dezent aber die Designfehler ausgemerzt. Hatte ein gutes Gefühl für meinen c43 Nachfolger. Der c43 wird jetzt optisch viel auffallender und fast schon „übertuned“, allein der Heckdiffusor furchtbar. Mal abwarten wie das in echt aussieht, aber was damals gegen den C63 gesprochen hat, wird jetzt wohl auch gegen den c43 sprechen 🙁 Da wirkt ja der heutige c63 fast schon brav zu dem c43 Facelift 🙂

Anzeige:
Mb212
Reply to  Michael
4 Jahre zuvor

Wer Understatement will, wählt einfach C400 oder sehe ich das falsch?
Ich empfinde die c43 Modelle jetzt erst optisch konsequent umgesetzt.

Schalter Weel
Reply to  Mb212
4 Jahre zuvor

Nein, siehst Du nicht falsch.

avantgarde_azzurro
Reply to  Mb212
4 Jahre zuvor

Der C 400 soll angeblich entfallen. Möchte man also einen Sechszylinder im gemopften 205, so bleibt nur der C 43. Für diejenigen, und dazu zähle ich mich auch, die sich mit der Optik (Diffusor, Zentralstern, schwarze Außenspiegel usw.) nicht anfreunden können, bleiben in Zukunft also nur die Vierzylinder.

Hoho
Reply to  avantgarde_azzurro
4 Jahre zuvor

Also der C 400 wird vorerst mal nicht entfallen.
Wird weiterhin der M276 E30DEH LA sein.

Kannst also mit Stern im Blick, die 6 Zylinder-Ruhe genießen 😉

avantgarde_azzurro
Reply to  Hoho
4 Jahre zuvor

Hallo Hoho,

das sind sehr gute Nachrichten. Bis jetzt hatte ich immer nur gehört, dass der 400er zugunsten des M264 als 350 entfallen soll. Sehr erfreulich, wenn es doch nicht so ist. Ich halte die Mopf des 205 nämlich für sehr gelungen.

Gruß,
avantgarde_azzurro

Anzeige:
Nai
4 Jahre zuvor

Wieso runde Endrohre? Der Diffusor wirkt aber ziemlich billig wie beim ClS. Das hätte man auch anders machen können. Schade das die 43er Serie auch runde Endrohre bekommt. Sie sollten das nur den 53er vorbehalten. Bald hat jeder AMG diese Rohre die nicht so schön aussehen. Aber am schlimmsten ist die Stoßstange mit Diffusor. Der Übergang sieht unharmonisch und billig aus

Nai
4 Jahre zuvor

Die 63er werden wohl Panamericana Grill bekommen. Ich weiß nicht aber eine Mopf vom E63 S W213 mit Panamericana Grill sieht nicht so toll aus. Aber die Geschmäcker sind ja verschieden.
Das aber dieser C43 wieder Halogenlampen und die Serien Rückleuten hat macht einen wieder traurig .
Hoffe das die Mopf den 63er keine Runden Endrohre mit unharmonischen billig Diffusor verpasst.

Racer1985
4 Jahre zuvor

Ich finde es sehr schade, dass die runden Endrohre des C 43 nicht ordentlich eingefasst sind (siehe 53er Modelle und A 35 Erlkönige), obwohl die Heckschürze ja eh komplett neu ist und die Endrohre fake sind.

Achja, auf dem Foto kann man sehen, dass der C 43 doch kein 4MATIC+ bekommt.

Hr.Schmidt
4 Jahre zuvor

@ Racer1985, das verstehe ich nicht, der weiße C hat doch am Kotflügel die 4matic Plakette dran?
Warum soll der also kein 4matic sein?

Racer1985
Reply to  Hr.Schmidt
4 Jahre zuvor

„4MATIC“ wie bisher ja, „4MATIC+“ nicht.

Schalter Weel
4 Jahre zuvor

Bekommt der „43er“ dann wenigstens einen richtigen Klang?

Aktuell hören sich die Dinger an, als hätte ein Osmane seinen Diesel getunt.

Hoho
Reply to  Schalter Weel
4 Jahre zuvor

Lass mal deine Hörgeräte checken.

Anzeige:
Hunsrücker
4 Jahre zuvor

Weiß man schon ob der Reihensechszylinder kommt?

Reply to  Hunsrücker
4 Jahre zuvor

Wird wohl beim bisherigen V6 bleiben

Braluk
4 Jahre zuvor

Bombe das Teil, vorallem der Twinblade, die seitlichen Schlitze sowie die 4 Endrohre!
Ab wann kann man endlich konfigurieren und den C43 bestellen, kann es kaum abwarten.
Danke im Voraus.

Reply to  Braluk
4 Jahre zuvor

@Braluk
Bestellbar/Konfigurierbar ab voraussichtlich Ende März

Mb212
4 Jahre zuvor

An die Experten hier,
Wie lautet die Lackierung des dunklen c43?
Ich dachte erst an obsidian aber das Foto von der Front wirkt eher wie grün.

Bei diesem Fahrzeug wurde offensichtlich ein Kreuz bei dem NIght Paket gemacht, aber der Twin Blade Grill ist in Silber, sollte doch aber auch in schwarz sein oder nicht?

Sind die Endrohrblenden schwarz und gehören so mit zum Umfang des Night Pakets oder täuscht das und die Blenden sind in Chrom?

Hoho
Reply to  Mb212
4 Jahre zuvor

Das ist Smaragdgrün… Gibt es jetzt ab der Mopf.
Der Twin Blade Grill war bei den 63er auch nicht schwarz innen. Passt somit.
Und die Endrohre sind aufgrund des Night Pakets schwarz.

Marcel
4 Jahre zuvor

Das letzte Bild zeigt also den 180 mit den „normalen LED Scheinwerfern“?

Ist damit Halogen mit LED Tagfahrlicht gemeint, oder sind das die aufpreispflichtigen „voll“LED Scheinwerfer und die anderen Fahrzeuge wären entsprechend Multibeam?

Anzeige:
Marcel
Reply to  Markus Jordan
4 Jahre zuvor

Ah, sehr gut, danke!
Dann kann ich mir ja den Multibeam-Aufpreis sparen. Dachte vor ein paar Wochen noch das wären die Multibeam und hatte damit geliebäugelt der Optik wegen diese doch zu nehmen. Aber wenn das die „normalen“ LEDs sind bleibt die Bestellung. Sehen schön futuristisch aus

Marcel
Reply to  Markus Jordan
4 Jahre zuvor

Ja, bin schon sowohl ILS wie auch Multibeam mehrere Wochen grfahren. Technisch natürlich sehr beeindruckend,fahre allerdings fast ausschließlich Stadt und wenn Mal außerhalb, lenkt es mich eher ab, da ich das andere Fahrzeuge ausleuchten immer mitverfolgen muss 😉 Von daher ist für mich LED mit abblendautomatik ausreichend 🙂

Marcel
Reply to  Marcel
4 Jahre zuvor

Alles gut 😀
Ist ja alles richtig was du sagst, mir steht halt nur das Kind im Manne im Weg. Hatte immer meine Freude am beobachten wie die Fahrzeuge ausgeblendet werden, Blick auf die Straße litt leider drunter 😉

Christoph
4 Jahre zuvor

Das Smaragdgrün steht der C-Klasse wirklich gut. Mal was anderes als schwarz und grau.

Anzeige:
Tom
4 Jahre zuvor

Der weiße C63S auf dem Foto – das ist noch nicht die Mopf, korrekt?
Auf die bin ich ja sehr gespannt. Grill, bisschen mehr Leistung?
Und was mit dem Klang passiert.
Je neuer, desto leiser – bei Audi hat es ja den neuen RS schon erwischt. Laut meinem Händler muss man sich bei der Mopf keine Sorge machen – weil nur Modellpflege und deshalb keine komplett neue ‚Abnahme‘? Kann das stimmen oder will der mich nur beruhigen? 🙂

Micha S.
4 Jahre zuvor

Was ist denn das für ein blau bei der einen C-Klasse? Das sieht mir nach cavansitblau metallic aus, was es bisher ja noch nicht gab. Entfällt dann dafür das brilliantblau metallic? Das wäre äußerst schade.

avantgarde_azzurro
Reply to  Micha S.
4 Jahre zuvor

Hallo Micha,
Cavansitblau metallic ist beim 205 jetzt auch schon erhältlich. Neue Farben im Rahmen der MoPf sind Mojavesilber (erinnert ein wenig an das Rauchsilber aus früheren Zeiten) sowie das Smaragdgrün.

Gruß,
avantgarde_azzurro

Micha S.
Reply to  avantgarde_azzurro
4 Jahre zuvor

Oh, Du hast recht, danke für den Hinweis, avantgarde_azzuro (hoffentlich brilliant_azzurro ;). Ich habe mir bisher immer nur die C 63 Modelle konfiguriert und diese haben nur brilliantblau als Blauton. Dann bin ich beruhigt und gehe davon aus, dass es bei der MOPF nach wie vor auch brilliantblau geben wird.

Hoho
Reply to  Micha S.
4 Jahre zuvor

Ja, ist Cavansitblau… Aber das gibt es schon lange bei der C-Klasse!! 😀
Und Brilliantblau bleibt auch im Portfolio… Also, alles beim alten 😉

AMGV6
4 Jahre zuvor

Habe eine 43er vorbestellt, er soll mir im August geliefert werden. Bekomme ich dann schon den Mopf ? Kann das jemand abschätzen.

Anzeige:
Zrr63
4 Jahre zuvor

Hallo Markus
Mein C63 Cabrio soll in der 1. Dekade Juli gebaut werden. Wenn die Produktion im Juni umgestellt wird, sollte meiner doch auch ein MOPF sein oder? Oder gibt es Unterschiede in der Umstellung bei AMG und/oder Cabrio? Gibt es schon Infos ob die AMGs motortechnisch Änderungen bekommen?

R171
4 Jahre zuvor

Bis auf die Leistungssteigerung im C43 wissen wir im Vertrieb auch noch nichts. Der 63er wird sich aber wenn überhaupt nicht dramatisch ändern … so war die Aussage. Weder 4Matic für den V8 noch die 612 Ps aus dem E 63.

Ob dein C63 Cabrio ein Mopf wird müsste dein Verkäufer wissen … ich glaube aber eher nicht, da wir die Mopf meines Wissens noch nicht einplannen können.