Mercedes-Benz hat die Produktion des Mercedes-AMG GT Black Series Modell nun beendet. Produziert wurden seit Produktionsbeginn am 27.10.2020 im Werk Sindelfingen knapp über 1.700 Fahrzeugmodelle.

Mercedes-AMG GT Black Series Produktion beendet

Produktion in Sindelfingen planmäßig beendet

Mit dem Black-Series Modell hat Mercedes-AMG nicht nur den stärksten V8-Serienmodell mit angeboten, sondern auch das expressivste Design und die aufwendigste Aerodynamik mit größter Nähe zum Rennsport. Der Supersportler aus Affalterbach verkörperte dabei nicht nur die traditionsreichen Wurzeln der Marke, sondern auch die langjährige Kompetenz in der Entwicklung.

Mercedes-AMG GT Black Series Produktion beendet

Mercedes-AMG GT Black Series Produktion beendet

Exklusives Modell ging an weltweit viele Sammler

Anzeige:

Der AMG GT Black Series bot aus dem V8 Motor eine Leistung von 537 kW / 730 PS mit flacher Kurbelwelle und beschleunigte mit reinen Heckantrieb in nur 3.2 Sekunden aus dem Stand auf die 100 km/h Marke.  Innerhalb von 9 Sekunden erreicht das Modell die 200 km/h und läuft bis zum Top-Speed von stolzen 325 km/h. Der Bruttopreis (Grundpreis) lag in Deutschland bei 335.240 Euro.

Mercedes-AMG GT Black Series Produktion beendet

Bilder: Daimler AG / Mercedes-Benz AG

Anzeige: