Mercedes-Benz G-Klasse zukünftig mit mehreren Lines bestellbar

Mercedes-Benz stellt voraussichtlich bereits mit dem kommenden Änderungsjahr, welches ab Mitte Mai 2022 produziert wird, auf ein neues Lines -Konzept um. Die Bestellfreigabe dazu erwarten wir Mitte März.

G-Klasse wird zukünftig mit Line Ausstattung angeboten

Anzeige:

Mit der Umstellung der G-Klasse auf ein Lines-Konzept bietet man den Geländewagen zukünftig voraussichtlich mit drei verschiedene Lines an – jeweils für das Exterieur sowie Interieur.

Für das Exterieur stehen demnach die Ausstattungs-Lines PROFESSIONAL Line, EXCLUSIVE Line sowie AMG Line zur Auswahl, für das Interieur SUPERIOR Line sowie zwei verschiedene EXCLUSIVE Line Ausstattungen (letztere unterscheidet sich je nach gewählter Motorisierung).

Das PROFESSIONAL LINE Exterieur besteht im Detail aus:

  • Schmutzfänger vorne + hinten
  • 18″ Leichtmetallräder im 5-Speichen Design (silber lackiert mit All-Terrain Reifen, siehe hier.)
  • Steinschlagschutzgitter für Scheinwerfer
  • Technischer Unterfahrschutz in Silber.

Optional ist ein PROFESSIONAL Dachgepäckträger sowie ein Reserveradhalter zur Line hinzuwählbar.

Die EXCLUSIVE Line Exterieur besteht aus:

  • MULTIBEAM LED
  • Kühlerverkleidung mit Zierelementen in Chrom
  • Technischer Unterfahrschutz in Silber
  • 18″ Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design silber lackiert
  • Trittbretter seitlich links + rechts
  • Ladekantenschutz hinten in Edelstahl, geriffelt
  • Außenschutzleiste mit Ziereinlage in Streifenoptik schwarz
  • Einstiegsleisten beleuchtet in Edelstahl (vorne mit Mercedes-Benz Schriftzug)
  • URBAN GUARD Fahrzeugschutz Plus
  • Reserveabdeckung aus Edelstahl in Wagenfarbe lackiert mit Reserveradring in Chrom

AMG Line Exterieur:

  • MULTIBEAM LED
  • AMG Styling bestehend aus Einlegern in Front- und
    Heckschürze in Hochglanzchrom sowie Radlaufverbreiterungen
    • Technischer Unterschutz in Silber
    • Kühlerverkleidung mit Zierelementen in Chrom
    • 20 Zoll AMG Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design, titangrau lackiert und glanzgedreht
    • Bremssättel vorn mit Schriftzug „Mercedes-Benz“
    • Trittbretter seitlich links + rechts
    • Außenschutzleiste mit Ziereinlage in gebürsteter Aluminiumoptik
    • Einstiegsleisten beleuchtet in Edelstahl, vorne mit „Mercedes-Benz“ Schriftzug
    • URBAN GUARD Fahrzeugschutz Plus
    • Reserveradabdeckung aus Edelstahl in Wagenfarbe lackiert mit Reserveradring in Chrom
    • Ladekantenschutz hinten in Edelstahl, geriffelt

Das Night-Paket ist optional mit allen drei Lines kombinierbar. Für den G 63 steht zusätzlich ein eigenes AMG Night-Paket zur Verfügung. Zusätzlich kann man – je nach Motorisierung – noch das Night-Paket II bzw. AMG Night Paket II hinzuwählen. Weitere Individualisierung ermöglicht weiterhin das G manufaktur Angebot, was nicht weniger als 28 G manufaktur Lacke im Angebot hat. Wer noch mehr „schwarz“ möchte, kann hier zusätzlich G manufaktur Black Accents Ausstattungen mit bestellen.

Für jede Ausstattungsline stehen für die G-Klasse fünf – für die EXCLUSIVE Line Exterieur sogar sechs verschiedene Felgenvarianten zur Wahl. Für das AMG Modell sind acht Felgenvarianten verfügbar.

G-Klasse wird zukünftig mit Line Ausstattung angeboten

Interieur-Designs

Anzeige:

Für das Exterieur stehen für die G-Klasse zukünftig zwei neue Ausstattungslines zur Wahl. Mit der EXCLUSIVE Line Interieur steigert man den Reisekomfort, die SUPERIOR Line Interieur kommt sogar mit erweiterten Leder Nappa-Umfängen und Aktiv-Multikontursitz-Paket in Serie.

EXCLUSIVE Line Interieur für die normalen Motorisierungen:

  • Innenhimmel Mikrofaser DINAMICA schwarz
  • Schiebedach
  • Perforierte Sitzpolsterflächen
  • Sitzbezüge, obere Türmittelfelder, Armlehnen in der Tür und Mittelkonsole in Leder Nappa
  • Sonnenblenden in Mikrofaser DINAMICA
  • Lüftungsdüsen in Silberchrom
  • Oberteil der Instrumententafel in Leder mit erweitertem Ziernahtumfang
  • Burmester Surround Soundsystem

EXCLUSIVE Line Interieur in Verbindung mit dem AMG-Baumuster:

  • Innenhimmel Mikrofaser DINAMICA Schwarz
  • Sitzbezüge, obere Türmittelfelder, Armlehnen in der Tür und Mittelkonsole in Leder Nappa
  • AMG Plakette auf den Sitzen
  • Perforierte Sitzpolsterflächen
  • Eigene Sitzgrafik für G 63 mit Elementen in Mikrofaser DINAMICA
  • Schiebedach
  • Sonnenblenden Mikrofaser DINAMICA
  • Burmester Surround Soundsystem
  • Lüftungsdüsen in Silverchrom
  • Oberteil der Instrumententafel in Leder mit erweitertem Ziernahtumfang

SUPERIOR Line (für alle Motorisierungen):

  • Aktiv-Multikontursitz-Paket Plus
  • AMG Plakette (bei G 63)
  • Sitzgrafik in Rauten-Design
  • Abgestimmte Ziernähte auf dem seitlichen Teil der Mittelkonsole
  • Obere Türmittelfelder und Innenseite der Hecktür im Rauten-Design und zusätzlich abgestimmte Ziernähte
  • Türverkleidungen Leder Nappa
  • Ober- und Unterteil der Instrumententafel in Leder Nappa
  • Kneepads in Leder Nappa mit Rauten-Design

Symbolbilder: Mercedes-Benz Group AG