Das Mercedes-Benz EQC Modell ist ab heute mit dem Änderungsjahr 21/1 bestellbar, welches ab der 1. Dekade im Juli 2022 auch produziert wird. Änderungen bei den Grundpreisen gibt es hierzu jedoch nicht, dafür ändern sich die Ausstattungen.

Änderungsjahr 22/1 für das EQC ab heute bestellbar

Änderungsjahr 22/1 für den EQC

Mit dem Änderungsjahr 22/1 entfallen beim EQC die Ladekabel mit Industriestrecker in 5- und 8 Meter Länge (glatt, Code B32, B82) . Parallel werden die Preise für zahlreiche Lackierungen minimal nach oben angepasst.

Leichte Entspannung bei den Halbleitern

Preislich passt man auch weitere Ausstattungen nach oben an, u.a. die Sitzheizung vorne und im Fond (Code 872, 873). Wieder verfügbar ist hingegen das ENERGIZING Paket sowie das ENERGIZING Paket PLUS sowie die MBUX Head Unit high (Code 549) und die MBUX Augmented Reality für Navigation Funktion.

Änderungsjahr 22/1 für das EQC ab heute bestellbar

Anzeige:

Das Änderungsjahr 22/1 für das GLC Coupé ist ebenso ab heute bestellbar. Dazu gibt es noch im Laufe des Vormittags bei uns entsprechende Info mit Details zu den Änderungen am Modell (C 253).

Bilder: Mercedes-Benz Group AG

15 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Betrachte alle Kommentare:
Engelbert
4 Monate zuvor

Den gibt’s immernoch?

Jürgen
4 Monate zuvor

Der EQC bekommt kein Facelift sondern wird durch EQE SUV ersetzt, oder?
Ansonsten erfreulich, dass mal wieder mehr SA’s Lieferbar sind. Das macht Hoffnung.

Ralf
4 Monate zuvor

Im Vergleich zu EQA und EQB fällt das Auto gar nicht so sehr ab…
Mir gefällt es immer noch. Auch vom Fahren war es noch solide, gefühlt.

Warum mag das Teil niemand?
Reichweite ist ok, Material ist gut, NVH sehr gut und es lädt mit 22 kW auch ok. Und man kriegt da noch Ausstattung (Memory-Sitze) die man bei EQA und EQB vergebens sucht.

Detlef
Reply to  Ralf
4 Monate zuvor

Ich habe ein eqa bestellt man bekommt noch die Memory

Ralf
Reply to  Detlef
4 Monate zuvor

Ah, ok. Im Konfi ist es nicht mehr. (Und ja aktuell auch bei allen Kompaktmodellen raus – die keine AMG sind.)

Lutz
Reply to  Ralf
4 Monate zuvor

Ich mags, habe vor 2 Monaten einen bestellt :-). Tolles Auto. Aber erlädt mit 11kw, leider nicht mit 22 …

Ralf
Reply to  Lutz
4 Monate zuvor

Sorry, stimmt! 110 kW DC gehen, aber “nur” 11 kW AC.

Anzeige:
Snoubort
Reply to  Ralf
4 Monate zuvor

„Design“

JMK
Reply to  Ralf
4 Monate zuvor

Yepp, hatte auch zwei EQCs. Sehr schöne Autos und toll zu fahren. Persönlich fand ich sogar das non-AMG Modell hübscher.
Verarbeitung war auch prima, kann ich von meinem GLE jetzt leider nicht behaupten.

Denis
4 Monate zuvor

Was ist denn der Unterschied zwischen Code 548 und 549 beim MBUX? Liegt es nur an der AR-Funktion? Danke und Gruß

JMK
Reply to  Denis
4 Monate zuvor

548 ist MBUX mid. D.h. kein AR und kein TV möglich. 549 ist MBUX high, was beides unterstützt. Display ist optisch gleich.

S.S.S.
4 Monate zuvor

Hallo,
sind die Änderungen nur bzgl. Ausstattung oder gibt es auch technische Verbesserungen wie MBUX-Version usw.?
Das Modell ist ja inzwischen auch bereits 4 Jahre alt, oder? Das sind ja bei E-Autos Welten.

Cris
4 Monate zuvor

ich fahre aktuell einen EQC! Warum der nicht so gefragt ist, ist mir ein Rätsel! Optisch mega! Auch wenn das subjektiv ist, aber man merkt ja, ob die Leute das Auto ansehen und das ist absolut der Fall. Er fährt sich unglaublich gut. Beschleunigung ist ein Traum. Ja, Reichweite ist ein Problem. Bei dem Wetter jetzt so ca. 350 – 375 km … im Winter gern auch 100 km weniger .. ich weiß nicht, ob EQB oder EQA da deutlich besser sind. Mit meinem Fahrprofil passt es gut. Verarbeitung ist super und…es ist das einzige Auto bei Mercedes was ohne AMG-Line und Night-Paket dennoch sportlich und gut aussieht (Trittbretter vorausgesetzt). Mit 100 km mehr Reichweite wäre das ein Traumauto.

Anzeige:
Stefan
Reply to  Cris
3 Monate zuvor

Meine Rede. Ich fahre meinen zweiten EQC, der Wagen ist mega. Ich finde sogar die Reichweite okay, würde mir aber 150 oder gar 180 kW Ladeleistung (bei gleicher Ladekurve) wünschen, dann wäre das Auto wirklich perfekt!