Das letzte SLS-Modell, welches Mercedes-Benz ab Februar 2014 produzieren wird: der auf 350 Einheiten limitierte SLS AMG GT Final Edition, der für 225.505 Euro als Coupe, bzw. 233.838 Euro als Roadster auf Basis des SLS AMG GT ab heute bestellbar ist.

SLS AMG GT FINAL EDITION (C 197) 2013

SLS AMG GT FINAL EDITION (C 197) 2013

Die FINAL EDITION des SLS basiert auf dem GT-Modell, dessen Highlights der leistungsgesteigerte 6.2 Liter V8 Frontmittelmotor mit 591 PS (435kW) bei 6.800 1/min ist. Das Fahrzeug beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 3.7 Sekunden und wird bei 320 km/h abgeriegelt. Das AMG RIDE CONTROL Performance fahrwerk mit adaptiver Verstelldämpfung (2 Fahrwerksstufen: SPORT und SPORT PLUS), sowie das AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe mit dynamischer Schaltcharakteristik. Das Sondermodell als Coupé läuft als Baumuster 197.378, als Roadster als 197.478.

SLS AMG GT FINAL EDITION (C 197) 2013

Motorhaube in Sichtcarbon – mit zentralem Luftauslass
Beim Sondermodell ist die Motorhaube in Sichtcarbon gehalten, – mit zentralem Luftauslass – ohne Minderpreis ist jedoch auch die Serien-Motorhaube in Aluminium ohne zentralen Luftauslass in Wagenfarbe lackiert wählbar. Ein feststehender Heckflügel in Carbon ist in der Final Edition ebenso enthalten, welcher aber ohne Minderpreis auch mit elektrisch ausfahrbaren Serien-Heckflügel (in Wagenfarbe) bestellbar ist. Die Querstreben in der Heckschürze sind in Hcoglanzschwarz (foliert) gehalten.

SLS AMG GT FINAL EDITION (R 197) 2013

Anzeige:

SLS AMG GT FINAL EDITION (C 197) 2013

Bei der Bereifung verfügt das Fahrzeug über 19″ sowie 20″ AMG Schmiederäder im Kreuzspeichen-Design, mattschwarz lackiert und glanzgedreht mit einer Bereifung von 265/35R19 auf 9.5Jx19ET60 und 295/30R20 auf 11Jx20ET68.

Interieur nur in designo Leder Exklusiv schwarz verfügbar
Das Interieur verfügt über eine Polsterung in designo Leder Exklusiv schwarz mit Rauten-Design in den Sitz- und Türmittelfeldern (mit AMG Sportschalensitzen entfällt das Rautenmuster im Sitzmittelfeld) – weitere Polsterungen werden im Modell übrigens nicht angeboten.

SLS AMG GT FINAL EDITION (R 197) 2013

Anzeige:

SLS AMG GT FINAL EDITION (R 197) 2013

1 von 350 – die FINAL EDITION
Ein AMG Performance Lenkrad in Alcantara (3-Speichen-Design, unten abgeflacht, mit silberfarbenen Alu-Schaltpaddles und 12 Uhr-Markerigun in silverfarbenem Leder Nappa), ein Instrumententafel-Oberteil mit hochwertiger “3D-Naht” inAlcantara mit Kontrastziernähten in Silber, AMG Zierelemente in Carbon und silberfarbene Konstrastziernähte (am Lenkrad, AMG Sportsitzen, Türmittelfeldern, Instrumententafel, Mittelkonsole, Armlehnen in den Türen und Mittelkonsole sowie der Handauflage) runden das Angebot ebenso ab, wie silverfarbene Sicherheitsgurte (ohne Mehrpreis auch in schwarz wählbar), AMG Fußmatten und eine Plakette “FINAL EDITION – 1 of 350” runden den Innenraum ab. AMG Zierelemente in Hochglanzschwarz sind für die Final Edition nicht bestellbar.

SLS AMG GT FINAL EDITION (R 197) 2013

SLS AMG GT FINAL EDITION (R 197) 2013

Optional stehen für das Fahrzeug Cupreifen von Dunlop Sport Maxx Race bereit – ohne Mehrpreis. Wahlweise sind 19″/20″-AMG Schmiederäder im Kreuzspeichen-Dsign, 4-fach Mattschwarz lackiert und das Felgenhorn glanzgedreht bestellbar – dann für 952 Euro Mehrpreis.

SLS AMG GT FINAL EDITION (C 197) 2013

Das Fahrzeug steht in insgesamt sechs Lackierungen zur Verfügung – neu ist hier auch die Lackierung “designo magno graphit” – zum Mehrpreis von 4.284 Euro, ohne Mehrpreis ist Feueropal, Osidianschwarz und Iridiumsilber bestellbar – designo mysticweiss 2 kostet 4.284 Euro, AMG Imola grau liegt bei 2.439,50 Euro.

Bilder: Daimler AG